Symbol eines Briefumschlags  Kontakt Symbol für Impressum  Impressum
Symbol einer Lupe für die Suchfunktion  
 

Energiepass


...

BESCHREIBUNG UND ZIEL

Die Europäische Richtlinie über die Gesamteffizienz
von Gebäuden verpflichtet alle Mitgliedsstaaten zum
04.01.2006 einen Energiepass für Gebäude einzu-
führen.

Bei jedem Nutzerwechsel einer Wohnung oder eines
Gebäudes wird dann ein Zertifikat über den Energie-
bedarf vorzulegen sein.
Der Energiepass soll auf dem Immobilienmarkt zu einem wirksamen Instrument für mehr Transparenz werden. Der Energiepass informiert Verbraucher objektiv, zeigt Einsparpotenziale auf und ermöglicht es, den Energiebedarf von Häusern bundesweit unkompliziert zu vergleichen. Mit dem Energiepass-Label soll schon bald so selbstverständlich mit der Energieeffizienz geworben werden, wie es bei Kühlschränken und Waschmaschinen längst Praxis ist.

Weitere ausführliche Informationen:
siehe Internetseite der dena - Deutschen Energie Agentur



Wie wichtig ist Energieverbrauch bei Kauf oder Anmietung einer Wohnung?

Sehr wichtig – wichtig

Weder wichtig noch unwichtig

Eher unwichtig – vollkommen unwichtig

Weiß nicht / keine Angabe


Quelle:Repräsentative Emnid-Umfrage im Auftrag der dena

VORTEILE

Vermieter oder Verkäufer:
zusätzliches
Marketinginstrument; eigenes Qualitätsmerkmal auf dem Immobilienmarkt.


Mieter und Verbraucher: Orientierung, ob "hohe" oder "niedrige" Energiekosten zu erwarten sind; entscheidungshilfe bei der Büro-/Bürogebäudesuche

Eigentümern zeigt ein im Energiepass integrierter „Modernisierungs-Berater“, mit welchen Modernisierungsmaßnahmen welche Energieklasse erreicht werden kann. Auch Einsparpotenziale werden aufgezeigt.

Wohnungsunternehmen: erhalten mit dem Energiepass Entscheidungskriterien für die Instandsetzungs- und Modernisierungsplanung sowie den Verkauf von Objekten


Wir sind hierzu gern Ihr kompetenter Ansprechpartner und Berater.




 Druckversion