Symbol eines Briefumschlags  Kontakt Symbol für Impressum  Impressum
Symbol einer Lupe für die Suchfunktion  
 
Arbeitsbereiche > Projekt Ökoprofit

Projekt "ÖKOPROFIT®"


..Was ist ÖKOPROFIT®, Was leistet es?











*(ÖKOPROFIT® ist ein eingetragenes

Warenzeichen der Stadt Graz.)

ÖKOPROFIT® ist auf eine europäische Initiative , der Stadt Graz, zurückzuführen, die ihre Wurzeln in der UNO-Konferenz von 1992 in Rio hat. Alle Kommunen der Erde wurden aufgefordert, durch eigene kommunale Lokale Agenda 21-Programme sich aktiv an der Förderung einer nachhaltigen Entwicklung für das 21. Jahrhundert zu beteiligen. Seit der Einführung des Projektes in Deutschland haben von kleineren Gemeinden über Landkreise bis hin zu Großstädten und über tausend Firmen sich daran beteiligt.


ÖKOPROFIT® ist ein überzeugendes, erprobtes und flexibles Umweltberatungsprogramm

. Durch großzügige Förderung von der EU und dem Freistaat Thüringen und der Unterstützung der teilnehmenden Kommunen wird dieses Projekt u.a. erfolgreich in Jena, in der zweiten Runde, sowie im Saale-Holzland-Kreis, Weimar, löbau-Zittau und in Gera umgesetzt und von unserem Ingenieurbüro innerhalb eines Beraterteams betreut.

ÖKOPROFIT® beruht auf Freiwilligkeit und Eigeninitiative der Teilnehmer. Das Programm ist einerseits so erfolgreich, weil es eine qualifizierte umfassende Unternehmensberatung wesentlicher umweltrelevanter sowie verbrauchs- und entsorgungsrelevanter Aspekte liefert, andererseits weil es auch einen Beitrag leistet, die drei Schwerpunkte der Nachhaltigkeit zu fördern:

- Ökologie:

Energie- und Materialverbrauch sowie Emmissionen
und Abfälle werden reduziert. Umweltgefährdungen
werden bewertet und reduziert.

.
.
- Ökonomie:

Betriebskosten und betriebliche Risiken werden redu-
ziert. Technologische Innovationen werden gefördert.

.
- Soziales:

ÖKOPROFIT® erhält und schafft Arbeitsplätze, verbes-
sert den Arbeitsschutz und motiviert die Mitarbeiter,
indem sie in das Projekt eingebunden werden.


. Was beinhaltet ÖKOPROFIT®, im einzelnen?

In einer auf die Teilnehmer abgestimmten Mischung aus Workshops (thematische Schulungen, Erfahrungsaustausch, Besichtigungen etc.), individuellen Beratungen vor Ort im Unternehmen zu den eigenen Aufgaben sowie in der Regel der Übergabe umfangreicher schriftlicher Unterlagen zum Nachschlagen wird es für jeden Teilnehmer zum Gewinn. Das Abschlussgespräch mit einer unabhängigen Kommission sichert jedem Teilnehmer, dass auch der Erfolg von unabhängiger Seite bewertet wird. Die Teilnehmer erhalten dann ein ÖKOPROFIT® -Zertifikat in Form einer Urkunde. Zum Abschluss erhalten die Unternehmen mit einer attraktiven Broschüre noch zusätzlich eine kostengünstige Werbung.

Thematische Workshops

-Abfall
-Gefährliche Stoffe
-Umweltmanagement
-Energie
-Arbeitsschutz
-Beschaffung
-Rechtsaspekte

...Beratung vor Ort...

-

Betriebsrundgang

-

Bestandsaufnahme

-

Rechtsprüfung

-

Erarbeitung eines
Umweltprogramms

..Arbeitsmaterialien ..

-grundlegende Infor-
mationen
-Praxisbeispiele
-Checklisten
-Arbeitsblätter für
Bestandsaufnahme
-Literaturhinweise



..Ergebnisse

Im Durchgang 2004/2005 des Projektes ÖKOPROFIT® in Jena und im Saale-Holzland-Kreis nahmen 31 Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen (z.B. Metall- und Elektronikverarbeitung, Spezialkeramik, Verwaltung, KFZ-Gewerbe, Wohnungswirtschaft u.a.) und Firmengrößen (1 Mitarbeiter bis mehrere 100 Mitarbeiter) teil.



Im Ergebnis des Projektes entstanden Umwelt- und Maß-
nahmeprogramme, wobei bei Realisierung der vorgeschla-
genen Maßnahmen im Durchschnitt jährlich ca. 8.600 €
pro Unternehmen eingespart werden.


Das Spektrum der Maßnahmen reichte von Einsparungen an Heizenergie, Strom, Kraftstoff, CO2-Emmission, Trinkwasser, Abwasser, Restmüll bis zur Verbesserung des Arbeitsschutzes. Diese umweltrelevanten Aspekte hatten folgende Anteile am Maßnahmeprogramm:


Nutzen auch Sie die Vorteile dieses Projektes für Ihr Unternehmen, Ihre Stadt und Landkreis zur Förderung der Wirtschaft und einem bewußteren Umgang mit Energie und Umwelt.











 Druckversion